Die Sanierung einer Bank oder Sparkasse bzw. einzelner Bereiche setzt für alle Beteiligten neue Maßstäbe: Zurück auf einen Erfolgskurs, Positionierung der Verlustbringer, Mobilisierung aller Kräfte und Erzeugen eines neuen Optimismus. Damit diese Ziele auch zeitnah erreicht werden können, sind oft einschneidende personelle und organisatorische Veränderungen und eine Redimensionierung der Kapazitäten und Aktivitäten notwendig. Aber auch viel Kommunikation – nach innen wie nach außen. Wir beherrschen dieses – auch oft „politische“ Geschäft – aus dem Eff-Eff: Dazu gehören eine umfassende Turnaround-Betreuung Ihres Managements, die Fixierung des benötigten Ambitionsniveaus einschließlich Umsetzungsmanagement, ein konsequentes Tracking der Maßnahmen und zentraler Kennzahlen oder Verhandlungen auf diversen Ebenen, um Zeit und/oder Geld zu gewinnen. Mit drei zentralen Zielen: Ihr Haus kommt schnell wieder auf Kurs. Sie bleiben im Management. Und die Beschäftigten haben wieder viele Gründe zur Freude!